Loading...

Sessions (bisher eingereicht)

Musik und Inklusion

HOOU@HfMT Hamburg

Die HfMT Hamburg freut sich im Rahmen der Hamburg Open Online University zwei Projekte, die sich mit Inklusion beschäftigen, vorzustellen und zur Diskussion zu stellen.
Die Forderung nach Inklusion in der Lehrerausbildung wird in der Musikpädagogik oder gar den einzelnen Disziplinen der Schulmusik bislang selten umgesetzt. Das Projekt „Inklusion in der Musikpädagogik“ (Leitung: Prof. Dr. Hans Bäßler) soll für Studierende und für Lehrende neue Wege aufzeigen, wie Inklusion in der Ausbildung umgesetzt werden kann.
Bei „The music of inclusion“ Projekt (Leitung: Jimmy Hernando Leon Herrera und Adriana Espinal) haben wir als Ziel, Menschen mit Autismus und Downsyndrom Grundlagen der musikalischen Theorie und Technik für guten Gesang beizubringen. Dafür überlegen wir uns Lehrmittel, die am besten unsere Zielgruppe erreichen und den Lernprozess unterstützen, wie u.a. die Assoziation mit Farben, das langsame Sprechen und die Wiederholung.

stARTcamp Hamburg meets HOOU 2019

Twitter Icon